Deutsche Weltmeistersterne

Sepp-Herberger Helmut Schn Franz Beckenbauer Tina Theune Silvia Neid   Jogi Lw  
 1954 1974  1990  2003  2007  2014   
Ball und Jules Rimet WM Pokal 1954 Ball und WM Pokal 1974 Ball und WM Pokal 1990 Frauenfussball Weltmeister 2003 Frauenfussball Weltmeister 2007 Ball und WM Pokal 2014  

Aktuell sind 260 Gäste und keine Mitglieder online

Deutschland Fussball-Weltmeister 1974

 

Torwart:

Josef Dieter „Sepp“ Maier (* 28. Februar 1944 in Metten, Niederbayern)

Wolfgang Kleff (* 16. November 1946 in Schwerte)

Norbert Nigbur (* 8. Mai 1948 in Gelsenkirchen)


Abwehr:

Franz Anton Beckenbauer (* 11. September 1945 in München),

Paul Breitner (* 5. September 1951 in Kolbermoor)

Horst-Dieter Höttges (* 10. September 1943 in München-Gladbach, heute Mönchengladbach)

Hans-Georg „Katsche“ Schwarzenbeck (* 3. April 1948 in München)

Hans-Hubert „Berti“ Vogts (* 30. Dezember 1946 in Büttgen, heute Kaarst)

Helmut Kremers (* 24. März 1949 in Mönchengladbach)

Mittelfeld:

Rainer Bonhof (* 29. März 1952 in Emmerich)

Bernhard „Bernd“ Cullmann (* 1. November 1949 in Rötsweiler)

Heinz Flohe, auch „Flocke“ genannt (* 28. Januar 1948 in Köln; † 15. Juni 2013 in Vettweiß)

Ulrich „Uli“ Hoeneß (* 5. Januar 1952 in Ulm)

Günter Theodor Netzer (* 14. September 1944 in München Gladbach, heute Mönchengladbach

Wolfgang Overath (* 29. September 1943 in Siegburg)

Herbert „Hacki“ Wimmer (* 9. November 1944 in Eupen – damals Deutsches Reich, jetzt Belgien)

Hans-Josef „Jupp“ Kapellmann (* 19. Dezember 1949 in Bardenberg

Angriff:

Jürgen „Grabi“ Grabowski (* 7. Juli 1944 in Wiesbaden)

Dieter Herzog (* 15. Juli 1946 in Oberhausen)

Josef „Jupp“ Heynckes (* 9. Mai 1945 in München-Gladbach, heute Mönchengladbach)

Bernd Hölzenbein (* 9. März 1946 in Dehrn)

Gerhard „Gerd“ Müller (* 3. November 1945 in Nördlingen)

Bundestrainer: Helmut Schön (* 15. September 1915 in Dresden; † 23. Februar 1996 in Wiesbaden)

Fortuna Düsseldorf