Deutsche Weltmeistersterne

Sepp-Herberger Helmut Schn Franz Beckenbauer Tina Theune Silvia Neid   Jogi Lw  
 1954 1974  1990  2003  2007  2014   
Ball und Jules Rimet WM Pokal 1954 Ball und WM Pokal 1974 Ball und WM Pokal 1990 Frauenfussball Weltmeister 2003 Frauenfussball Weltmeister 2007 Ball und WM Pokal 2014  

Zwergglattwal

Zwergglattwal

Mit einer Länge von höchstens 6 m und einem Gewicht von bis zu drei Tonnen ist der Zwergglattwal für einen Bartenwal ungewöhnlich klein. Die Farbe ist schwarz bis dunkelgrau. Mit den Glattwalen verbinden ihn der überdimensionale Kopf und der bogenförmige Unterkiefer. Es gibt allerdings auch markante Unterschiede: Der Zwergglattwal hat eine Rückenfinne und ansatzweise erkennbare Kehlfurchen, beides typische Merkmale der Furchenwale. Während er also zum Teil zwischen Glatt- und Furchenwalen zu vermitteln scheint, gibt es wiederum andere Charakteristika, die ihn einmalig unter den Walen machen. Hierzu gehört die Anzahl von 34 Rippen, mehr als bei jeder anderen Walart.

Quelle: Wikipedia

Aktuell sind 303 Gäste und keine Mitglieder online

Die Meisterschale - Willkommen

1996 Europameister Herren 

Torhüter: Oliver Kahn, Andreas Köpke, Oliver Reck

Abwehr: Markus Babbel, Thomas Helmer, Jürgen Kohler, Stefan Reuter, René Schneider, Christian Ziege

Mittelfeld: Mario Basler, Marco Bode, Dieter Eilts, Steffen Freund, Thomas Häßler, Andreas Möller, Matthias Sammer, Mehmet Scholl, Thomas Strunz, Jens Todt

Angriff: Oliver Bierhoff, Fredi Bobic, Jürgen Klinsmann, Stefan Kuntz


Bundestrainer: Berti Vogts

 
Torhüter: Raimond Aumann, Bodo Illgner, Andreas Köpke
Abwehr: Klaus Augenthaler, Thomas Berthold, Andreas Brehme, Guido Buchwald, Jürgen Kohler, Hans Pflügler, Stefan Reuter, Paul Steiner
Mittelfeld: Uwe Bein, Günter Hermann, Thomas Häßler, Pierre Littbarski, Lothar Matthäus, Andreas Möller, Olaf Thon
Angriff: Jürgen Klinsmann, Frank Mill, Karl-Heinz Riedle, Rudi Völler

Bundestrainer

Franz Beckenbauer (Teamchef)

Flag Counter